Parkplätze auf dem Markt nur temporär

Nach dem Einreichen unserer Beschlussvorlage zum Thema Marktplatz/Parkplatz wurde im letzten Bauausschuss informiert, dass es sich bei den geplanten Parkplätzen lediglich um ein Provisorium für die Zeit der marktnahen Baustellen handelt. Diese Information ist neu, denn aus dem Protokoll der Stadtverordnetenversammlung vom 06.04.2017 geht hervor, dass dieser Hinweis nicht gefallen ist. Nun gut, temporär können bzw. müssen wir uns wohl alle mit einem zugeparkten Marktplatz abfinden. Aber es muss ein Ende in Sicht sein. Wir haben deshalb unsere angekündigte Beschlussvorlage zurückgezogen.
Das Thema von notwendigen zusätzlichen Innenstadtparkplätzen, die sowohl den neuen Arztpraxen als auch den Geschäften zugute kommen sollen, ist damit nicht vom Tisch.